Publikationen

Der Verband Österreichischer Zeitungen und die VÖZ All Media Service GmbH unterstreichen in regelmäßigen Publikationen den Mehrwert von Zeitungen und Magazinen.

VÖZ-GESCHÄFTSBERICHT 2022/2023
Anlässlich der 70. Generalversammlung des Verbands Österreichischer Zeitungen am 22. Juni 2023 wurde der Geschäftsbericht über den Berichtszeitraum 2022/2023 vorgelegt. Er dokumentiert übersicht­lich die Aktivitäten und Leistungen, die der VÖZ im Interesse der österreichischen Zeitungen und Magazine in den vergangenen zwölf Monaten gesetzt hat.
ADGAR: DAS MAGAZIN
Mit dem ADGAR-Magazin rückt der VÖZ die erfolgreichsten Köpfe, die besten Anzeigen und die stärksten Kampagnen im vergangenen Jahr in den Fokus und bietet darüber hinaus spannenden Lesestoff zu aktuellen Themen der Medien- und Werbebranche. Das Magazin hat eine Druckauflage von 8.000 Stück. Es wurde an die Gäste der ADGAR-Gala 2023 ausgegeben und dem Branchenmagazin "Horizont" beigelegt.
MEDIENHANDBUCH 2022
Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine geht in sein zweites Jahr. Millionen Menschen sind aus der Ukraine geflohen, Tausende von ihnen sind in Österreich. Die Dramatik der Ereignisse und ihre Folgen diktieren die politische Agenda Europas. Mehr denn benötigt die Öffentlichkeit überprüfte und verlässliche Nachrichten. Wie sich Journalismus und Medien in den Zeiten von Kriegen und Krisen behaupten und bewähren, beschreiben drei renommierte Journalisten im aktuellen "Medienhandbuch Österreich 2022".
ADGAR: DAS MAGAZIN
Mit dem ADGAR-Magazin rückt der VÖZ die erfolgreichsten Köpfe, die besten Anzeigen und die stärksten Kampagnen des Landes des vergangenen Jahres in den Fokus und bietet darüber hinaus spannenden Lesestoff zu aktuellen Themen der Medien- und Werbebranche. Das Magazin hat eine Auflage von 10.000 Stück und wurde an die Gäste der ADGAR-Gala 2022 ausgegeben sowie dem Branchenmagazin "Horizont" beigelegt.
VÖZ-GESCHÄFTSBERICHT 2021/2022
Anlässlich der 69. Generalversammlung des Verbands Österreichischer Zeitungen am 22. Juni 2022 wurde der Geschäftsbericht über den Berichtszeitraum 2021/2022 vorgelegt. Er dokumentiert übersicht­lich die Aktivitäten und Leistungen, die der VÖZ im Interesse der österreichischen Zeitungen und Magazine in den vergangenen zwölf Monaten gesetzt hat.
Fünfte Ausgabe des Medienhandbuches Österreich erschienen
Der Stand und die Perspektiven der Digitalisierung und Globalisierung von Medientechnik, Medienmärkten sowie Medienmarken stehen im Mittelpunkt des aktuellen Medienhandbuches Österreich 2021.
ADGAR 2021 – Das Magazin
Das ADGAR-Magazin bietet nicht nur spannenden Lesestoff, sondern richtet den Scheinwerfer auf die erfolgreichsten Köpfe, die besten Anzeigen und die stärksten Kampagnen des Landes, die 2021 zum 37. Mal mit dem VÖZ-Werbepreis geehrt wurden. Das Magazin hat eine Auflage von 10.000 Stück und wurde an die Gäste der ADGAR-Gala ausgehändigt sowie dem Branchenmagazin "Horizont" beigelegt.
Geschäftsbericht 2020/21 präsentiert
Am 24. Juni 2021 fand die 68. Generalversammlung des VÖZ, mit einer Leistungsschau des letzten Verbandsjahres, in Wien statt. Präsident Markus Mair und Geschäftsführer Gerald Grünberger legten Bericht über die vielfältigen Aktivitäten und Maßnahmen, welche der VÖZ im Interesse der heimischen Zeitungen und Magazine verlegerischer Herkunft gesetzt hatte. Zudem wurde der Geschäftsbericht, der alle Themen im Detail beinhaltet, präsentiert.
DER UMFASSENDE BRANCHENREPORT ZUR ONLINEPLATTFORM MEDIENHANDBUCH.AT
Am 28. Oktober 2021 erscheint das Medienhandbuch Österreich – der jährliche Branchenreport für den österreichischen Medienmarkt. Die Publikation enthält Daten und Fakten des österreichischen Medienmarkts, geht auf aktuelle Entwicklungen ein und gibt einen Überblick über relevante Medien, Institutionen und Serviceeinrichtungen der Branche.
Der umfassende Branchenreport erscheint am 27. Oktober 2020
Am 27. Oktober 2020 erscheint das Medienhandbuch Österreich – der jährliche Branchenreport für den österreichischen Medienmarkt. Die Publikation enthält Daten und Fakten des österreichischen Medienmarkts, geht auf aktuelle Entwicklungen ein und gibt einen Überblick über relevante Medien, Institutionen und Serviceeinrichtungen der Branche.
ADGAR 2020 – DAS MAGAZIN
Das ADGAR-Magazin bietet nicht nur spannenden Lesestoff, sondern richtet den Scheinwerfer auf die erfolgreichsten Köpfe, die besten Anzeigen und die stärksten Kampagnen des Landes, die 2020 zum 36. Mal mit dem VÖZ-Werbepreis geehrt wurden.
Branchenreport legt inhaltlichen Fokus auf Medienentwicklung in Europa
Das Medienhandbuch Österreich 2019 ist das neue Standardwerk zum österreichischen Medienwesen. Der Branchenreport gibt neben Daten und Fakten zum österreichischen Medienmarkt einen Überblick über relevante Institutionen und Serviceeinrichtungen der Branche. In Beiträgen hochkarätiger Gastautoren beschäftigt sich das Medienhandbuch 2019 besonders mit der Medienentwicklung in Europa. Dabei werden politische, rechtliche und ökonomische Aspekte beleuchtet.
Geschäftsbericht bei 66. Generalversammlung präsentiert
Bei der 66. Generalversammlung des VÖZ am 27. Juni 2019 wurde der Geschäftsbericht über den Berichtszeitraum 2018/2019 präsentiert. Der Bericht dokumentiert die vielfältigen Aktivitäten und Erfolge, die der VÖZ im Interesse der österreichischen Zeitungen und Magazine gesetzt hat und stellt wichtige medienpolitische Entwicklungen vor.
21. INNOVATIONSREPORT FÜR NACHRICHTENMEDIEN PRÄSENTIERT
Der jährliche Report von Innovation Media für den Weltverlegerverband WAN-IFRA wurde Anfang Juni im Rahmen des World News Media Congress in Glasgow vorgestellt. Im Report werden aktuelle journalistische, technologische und strategische Innovationen dargestellt, die Nachrichtenmedien besonders betreffen.
WAN-IFRA: World Press Trends 2018
Laut den World Press Trends 2018 des Weltverbandes der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) entscheidet der Faktor Vertrauen zunehmend über Erfolg und Misserfolg von Medienunternehmen verlegerischer Herkunft im publizistischen und ökonomischen Wettbewerb. Der Bericht analysiert unter anderem die Daten, die aus der jährlichen WAN-IFRA-Umfrage in mehr als 70 Ländern gesammelt wurden.
Umfassender Branchenreport ergänzt Onlineplattform medienhandbuch.at
Das Medienhandbuch Österreich 2018 ist das neue Standardwerk zum österreichischen Medienwesen. Der 439-seitige Branchenreport ist am 25. September im Czernin-Verlag erschienen und ab sofort für EUR 29,90 unter medienhandbuch.at und im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Das Medienhandbuch bildet Medienunternehmen und Medienmärkte ab, enthält informative Daten sowie einen nützlichen Serviceteil. Zugleich bietet es pointierte Beiträge zum Wandel in Kommunikation und Information. Als Nachfolger des klassischen Pressehandbuchs erscheint das Medienhandbuch Österreich im Jahr 2018 zum zweiten Mal. Die diesjährige Publikation legt ihren Schwerpunkt auf das Thema Medienkompetenz. Claus Reitan, Gerald Grünberger, Nadja Vaskovich und Markus Kiesenhofer bildeten das Autorenteam.
VÖZ-GESCHÄFTSBERICHT 2017/2018
Anlässlich der 65. Generalversammlung des VÖZ am 28. Juni 2018 wurde der Geschäftsbericht des Verbandes über den Berichtszeitraum 2017/2018 vorgelegt. Er dokumentiert und illustriert übersicht­lich die Vielzahl an Aktivitäten und Leistungen, die der VÖZ im gemeinsamen Interesse der österreichischen Zeitungen und Magazine in den letzten zwölf Monaten gesetzt hat.
WELTBERICHT DES INTERNATIONALEN MAGAZINVERBANDS 2018-2019
Der mittlerweile neunte "Innovation in Magazine Media World Report" des internationalen Magazinverbands FIPP wurde beim Digital Innovators' Summit in Berlin präsentiert. Nach einem schwierigen Jahrzehnt für die Zeitschriftenindustrie würden viele Verlage nun endlich das Licht am Ende des Tunnels sehen, so der positive Grundtenor der Publikation.