ADGAR AWARDS

ADGAR: Verlängerung der Einreichfrist bis 16. Jänner 2024

Einreichungen sind unter www.adgar.at möglich, die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
NOCH BIS 1. FEBRUAR 2024 EINREICHEN
Die European Publishing Awards prämieren jedes Jahr die besten Magazine, Zeitungen und digitalen Medien Europas. In 35 Kategorien können journalistische Magazine und Digitalprodukte eingereicht werden.
ERINNERUNG: ERSCHEINT IM FRÜHJAHR 2024
Die siebte Auflage des Branchenreports bietet Daten, Fakten und Analysen zum österreichischen Medienmarkt und kann jetzt online vorbestellt werden.
REMINDER: NOCH BIS 10. JÄNNER 2024 EINREICHEN
Einreichungen sind unter www.adgar.at möglich, die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.
WEIHNACHTLICHE IMPRESSIONEN
Mehr als 50 geladene Gäste und Wegbegleiter ließen im stimmungsvollen Palais Harrach das abgelaufenen Jahr Revue passieren.
Impressionen des VÖZ-Adventempfangs 2023
Etwa 200 Gäste aus Medien, Politik und Wirtschaft folgten am 5. Dezember 2023 der Einladung des Verbands Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbandes (ÖZV) zum traditionellen Adventempfang, der auch dieses Jahr wieder im Palais Esterházy in Wien über die Bühne ging.

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) ist eine Interessenvertretung von Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Magazinen.

Derzeit gehören ihm 12 Tageszeitungen sowie 38 Wochenzeitungen und Magazine als ordentliche Mitglieder an. Der VÖZ wurde 1946 gegründet.

Mit der Media-Academy wird eine Fortbildungsreihe für Medienmitarbeiterinnen und Medienmitarbeiter ins Leben gerufen. Diese richtet sich jedoch primär an die Management-Ebene und den kaufmännischen Bereich.

MISCHA. Medien in Schule und Ausbildung

MISCHA ist ein unabhängiger Verein, gegründet 1995 vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) – seinerzeit unter dem Vereinsnamen „Zeitung in der Schule“. MISCHA versteht sich als Schnittstelle zwischen Medien verlegerischer Herkunft und Schulen und leistet mit seinen Programmen einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz.