20 Jahre „Informations- und Medienrecht“

Was als StartUp rund um die führenden Fachverlage MANZ, ORAC, der RDB und der juridischen Fakultät Wien begann, ist nach 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte der postgradualen Weiterbildung in Österreich. Seit 1999 bietet der Universitätslehrgang „Informations- und Medienrecht“ an der Universität Wien eine postgarduale Weiterbildung für JuristInnen am Schnittpunkt von IT, Medien, Wirtschaft und Recht an.

Weiterlesen…

Die wichtigsten Grundlagen des Werberechts

Der auf Medienfragen spezialisierte Rechtsanwalt und ständige Berater des VÖZ Mag. Paul Pichler vermittelt am Dienstag, dem 3. Oktober 2017 die wichtigsten Grundlagen des Werberechts. Zielgruppe des Seminars sind Mitarbeiter aus Anzeigen- und Rechtsabteilungen von Medienunternehmen. Für VÖZ-Mitglieder gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr.

Weiterlesen…

22. Internationaler Foto-Sommer

Vom 12. bis zum 14. Juli 2017 findet der 22. Internationale Foto-Sommer des Kuratoriums für Journalistenausbildung statt. Heuer ist Dimitris Michalakis zu Gast. Der griechische Fotograf offenbart mit seinen Fotografien gesellschaftliche und wirtschaftliche Schieflagen in Krisenzeiten. Beim Thema des heurigen Workshops „The Other“ geht es um das Fotografieren des Außergewöhnlichen, des Anderen und damit um das Erforschen von Beziehungen und Widersprüchen.

Weiterlesen…

Change Management – Führen in Veränderung

Organisationen unterliegen einem stetigen Wandel und konstanter Veränderung. Nina Haas zeigt Führungskräften in der Media Academy am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017, wie man in dynamischen Umfeldern Orientierung und Sicherheit schafft und professionell durch Veränderungsprozesse führt. Für VÖZ-Mitglieder gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr.

Weiterlesen…

Die wichtigsten Grundlagen des Werberechts

Der auf Medienfragen spezialisierte Rechtsanwalt und ständige Berater des VÖZ Mag. Paul Pichler vermittelt am Dienstag, dem 3. Oktober 2017 die wichtigsten Grundlagen des Werberechts. Zielgruppe des Seminars sind Mitarbeiter aus Anzeigen- und Rechtsabteilungen von Medienunternehmen. Für VÖZ-Mitglieder gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr.

Weiterlesen…

Digitale Trends aus Schwarzach und Zürich

Die Studienreise 2017 führte das VÖZ-Board Digitale Medien von 3. bis 5. Mai nach Schwarzach und Zürich. Unter der Leitung des Board-Vorsitzenden Eugen A. Russ, der die Teilnehmer zunächst im Russmedia-Headquarter in Schwarzach empfing, lernte die Studiendelegation in Zürich die neuesten Schweizer Medientrends kennen.

Weiterlesen…

Bewerbungsfrist für 26. Journalisten-Kolleg verlängert

Das Österreichische Journalisten-Kolleg ist die berufsbegleitende Journalistenschule für motivierte junge Journalisten und Quereinsteiger mit Leidenschaft für Journalismus. In neun Wochen, organisiert in vier Modulen über neun Monate, werden journalistisches Handwerk, Fachwissen sowie Berufsrolle und Haltung im Journalismus trainiert und reflektiert. Die Bewerbungfrist wurde bis 18. Mai 2017 verlängert.

Weiterlesen…

Systemisches Führungstraining

Das Seminar „Führ dich (nicht) auf! Systemisches Führungstraining“ der VÖZ All Media Service GmbH richtet sich an Personen mit Führungsverantwortung in Medienunternehmen und soll einerseits einen Beitrag zur Klärung des Gegenstandes aus systemtheoretischer Perspektive und andererseits Gelegenheit zur persönlicher Selbsterfahrung und Weiterentwicklung in einem geschützten Rahmen bieten.

Weiterlesen…