Veranstaltungstipp: #beBETA 2022

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) richtet am 20. und 21. Juni 2022 seinen Digitalkongress „beBETA – journalism in progress“ aus. Nach den coronabedingten virtuellen Abhaltung in den vergangenen beiden Jahren findet er erstmals wieder vor Ort in Berlin statt. Für VÖZ-Mitglieder gibt es einen Sonderpreis.

Weiterlesen…

Markus Mair als „Medienmanager des Jahres“ 2020 geehrt

Am 17. Mai 2022 fand die Ehrung der Journalistinnen und Journalisten der Jahre 2020 und 2021 des Branchenmagazins „Österreichs Journalist:in“ statt. VÖZ-Präsident und Styria-Vorstandsvorsitzender Markus Mair wurde als „Medienmanager des Jahres“ 2020 ausgezeichnet. Mit Rainer Nowak und Herwig Langanger wurden auch zwei weitere VÖZ-Vorstandsmitglieder prämiert.

Weiterlesen…

Hugo-Portisch-Preis für unbestechlichen Journalismus präsentiert

Am 31. März – dem Vortag des ersten Todestags von Hugo Portisch – hat die „Hugo Portisch Gesellschaft – Verein zur Auszeichnung und Förderung journalistischer Leistungen“ den Ende vergangenen Jahres ins Leben gerufenen Hugo-Portisch-Preis offiziell vorgestellt. Die Auszeichnung ist mit 60.000 Euro einer der höchstdotierten Journalist/innen-Preise im deutschen Sprachraum.

Weiterlesen…

Hugo-Portisch-Preis als Andenken an einen Ausnahmejournalisten

Zur Präsentation des neu gestifteten Preises im Gedenken an den legendären Doyen des österreichischen Journalismus am 31. März luden die Träger der Hugo Portisch Gesellschaft: das KURIER Medienhaus, der Österreichische Rundfunk und die Österreichische Medienakademie. Ehrengast war Prof. Heinz Nußbaumer, ein langjähriger Weggefährte Hugo Portischs und Ehrenvorsitzender der Hugo Portisch Gesellschaft.

Weiterlesen…